Vorteile von Walnüssen – Ein natürlicher Fatburner!

Entdecken Sie die unglaublichen Vorteile von Walnüssen beim Abnehmen, wie Sie sie am besten zubereiten und wie viel Sie essen sollten, um den maximalen Nutzen aus Walnüssen zu ziehen – einem der erstaunlichen fettverbrennenden Lebensmittel der Natur.

Der Walnussbaum, sowohl königlich als auch dekorativ, produziert Walnüsse

Obwohl es eine große Vielfalt an Walnussbäumen gibt, werden nur drei grundlegende Arten von Walnüssen gegessen. Die englische oder persische Walnuss ist eine Art, und die anderen beiden sind die schwarzen und die weißen Walnüsse. Die Schale ist leichter, so dass man sie leicht mit einem Nussknacker knacken kann. Die Schale der Schwarznuss duftet stark und ist ziemlich hart.

Weiße Walnüsse haben etwas mehr Öl und schmecken süßer als die anderen, aber sie werden nicht so häufig verwendet wie englische oder schwarze Walnüsse.

walnüsse kaufen weil sie ein Paar klumpiger Lappen enthalten, die fest und braun gefärbt sind. Sie ähneln den Gehirnhälften eines Menschen. Wenn Sie die Nuss selbst spalten, hat sie die Form einer Motte. Diese Lappen sind fast weiß und von einer blassbraunen Haut umgeben.

Die Vorteile von Walnüssen bei der Fettverbrennung

Als hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren und als Quelle für Kupfer, Tryptophan, Mangan, Vitamin B und E sowie Ballaststoffe eignen sich Walnüsse hervorragend zur Bekämpfung von Fett.

Der Triglyceridspiegel wird durch den Gehalt an Phytosterol, Alpha-Linileinsäure und Omega-3-Fettsäuren gesenkt. Das verhindert, dass sich Plaque an den Wänden Ihrer Arterien ansammelt, und hilft Ihnen so, einen Schlaganfall oder eine Herzkranzgefäßerkrankung zu vermeiden. Omega-3-Fettsäuren steigern die körpereigene Versorgung mit gutem Cholesterin (oder HDL) und senken das schlechte Cholesterin (oder LDL). Von allen Arten von Nüssen haben Walnüsse den höchsten Omega-3-Fettsäuregehalt.

Die in Walnüssen enthaltene Alpha-Linolensäure trägt dazu bei, dass die Knochen gut entwickelt sind. Omega-3-Fettsäuren liefern entzündungshemmende und gehirnfördernde Vorteile.

Auch Kupfer und Mangan sind in gesunden Mengen in Walnüssen enthalten

Da sie zusammenarbeiten, sind diese beiden Mineralien Schlüsselfaktoren in vielen Enzymen, die primäre Antioxidantien sind. Um effizienter und effektiver zu arbeiten, benötigt unser Körper sowohl Mangan als auch Kupfer, um mehr Energie zu produzieren.

Walnüsse enthalten auch Ellagsäure. Diese antioxidative Verbindung hilft, Stoffwechselwege zu schützen, die das Krebswachstum fördern könnten.

Krebserregende Zellen werden durch Ellagsäure gestoppt, die vor freien Radikalen schützt.

Walnüsse zubereiten

Denken Sie immer daran, dass Walnüsse verderblich sind und sehr schnell verderben können. Ungeschälte Walnüsse sollten kühl, trocken und dunkel gelagert werden. Noch in der Schale sind sie ein halbes Jahr haltbar. Bereits geschälte Walnüsse bleiben bis zu vier Monate frisch. Nachdem Sie mit der Verpackung begonnen haben, sollten Sie den Rest jedoch in einem fest verschlossenen Behälter in Ihren Kühlschrank stellen. Sie können Walnüsse bis zu 12 Monate tiefgekühlt aufbewahren.

Kaufen Sie einen billigen, aber gut gemachten Nussknacker, damit Sie selbst Spaß daran haben, Walnüsse zu knacken. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, sich zu engagieren. Sie genießen es wirklich, Walnüsse zu knacken. Fügen Sie gehackte Walnüsse zu Salaten, Dips, Brotteig oder Müsli hinzu. Sie sind eine köstliche Ergänzung zu Müsli. Nur Walnüsse zu essen, mit nichts anderem, ist ein wahrer Genuss – sowohl lecker als auch sättigend.

Gehackte Walnüsse zum sautierten Gemüse geben. Wenn Sie Ihren Joghurt schmackhafter und köstlicher machen möchten, geben Sie Walnüsse und entweder Honig oder Ahornsirup hinzu. Walnüsse sind eine großartige Ergänzung zu Waffeln, Muffins und herzhaften Brotrezepten. Desserts werden oft durch die Zugabe von Walnüssen verfeinert. Versuchen Sie, die Menge, die Sie essen, zu minimieren. Sie sind schwer zu widerstehen!

Wie viel sollten Sie essen?

Eine durchschnittliche Portionsgröße beträgt ungefähr 12-15 Walnüsse pro Tag.

Post Your Thoughts