Wenn Sie sich fragen, wie Ihre Konkurrenz über die benötigte Betriebskapitalfinanzierung verfügt und Sie nicht – der Schlüssel zu dieser Antwort könnten nur vermögensbasierte Kreditgeber und die vermögensbasierten Kreditlinien sein, die sie kanadischen Unternehmen wie Ihrem anbieten.

Lassen Sie uns untersuchen, wie diese relativ neue und einzigartige Methode der Unternehmensfinanzierung Ihren Erfolg bei der Unternehmensfinanzierung vollständig verändern kann.

Die Abkürzung für diese Finanzierungsart ist A B L; Einfach gesagt, seinen täglichen Cashflow gegen Ihr aktuelles, und manchmal jetzt so kurzfristiges Vermögen. Was meinen wir damit? Einfach, dass Sie mit dieser Möglichkeit Ihre Forderungen, Ihren Bestand und in den meisten Fällen, wenn Sie möchten, auch Sachanlagen und Immobilien margen können. Sie sagen sich wahrscheinlich, dass Sie diese Anlagegüter und Immobilien selbst finanzieren könnten – aber wir sprechen davon, diese Vermögenswerte als Sicherheit für Ihre täglich revolvierende Kreditlinie zu verwenden. Sie nehmen also keine Kredite auf, Sie tragen keine Schulden in Ihre Bilanz ein, Sie nutzen nur Ihr “Vermögen” (das ist das “A” in ABL!) für den täglichen Cashflow und das Betriebskapital.

Und warum behaupten wir, dass diese Art der Betriebsmittelfinanzierung Ihr Schlüssel zum Geschäftserfolg sein könnte. Einfach weil Sie wahrscheinlich festgestellt haben, dass es schwierig war, den vollen Betrag an Geschäftskredit zu erhalten, den Sie benötigen. In einigen Fällen haben Sie vielleicht festgestellt, dass es eine Herausforderung war, Geschäftskredite jeglicher Art zu erhalten.

Wenn also Ihre Wettbewerber heute diese Art der Finanzierung nutzen, wer genau kommt dafür in Frage und ist Ihr Unternehmen ein Kandidat? Die Antwort ist einfach, dass Sie, wenn Ihr Unternehmen über eine Kombination von 250.000 Betriebskapital verfügt, sofort Anspruch auf vermögensbasierte Kreditlinien haben. Wir möchten hinzufügen, dass Unternehmen mit kleineren Vermögenswerten diese Forderungen immer noch über Rechnungsfinanzierung oder Diskontierung monetarisieren können, aber das ist nicht unser Hauptaugenmerk für den heutigen Informationsaustausch.

So, jetzt ist das Angebot da draußen. Aber warum sollten Sie es in Betracht ziehen. Ganz einfach, weil sich Ihr Unternehmen in einer von mehreren besonderen Situationen befinden könnte – dazu gehören beispielsweise Ihr Bedarf an erhöhten täglichen Betriebsmitteln, Sie möchten mit einer Akquisition fusionieren oder eine Akquisition finanzieren, Sie konnten an anderer Stelle keine Bestandsfinanzierung erhalten, Sie sind für traditionelle kanadische Chartered Banking-Finanzierungen usw. zu schnell wachsend! Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie jetzt das Bild bekommen!

Die Vorteile dieser Art der Unternehmensfinanzierung müssen mittlerweile klar sein. Es geht um den Zugang zu Betriebskapitalfinanzierung und Cashflow, auf die Sie zuvor keinen Zugriff hatten. Vermögenswerte, die nicht finanziert werden konnten, sind jetzt finanzierbar, und Inventarfinanzierung, die zuvor begrenzt oder nicht verfügbar war, zeichnet sich jetzt an Ihrem Wachstumshorizont ab.

Wer sind diese vermögensbasierten Kreditgeber und wie hoch sind die Kosten dieser Finanzierung? Wir belassen das für einen anderen Tag, aber wenn Sie vermögensbasierte Kreditlinien für Ihr Unternehmen untersuchen möchten (denken Sie daran, dass Ihr Wettbewerber wahrscheinlich bereits einen hat), dann sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen, glaubwürdigen und erfahrenen kanadischen Unternehmensfinanzierungsberater, der Ihnen helfen wird Sie mit der Identifizierung von Vorteilen und der besten Lösung für Ihre aktuellen angespannten Bedürfnisse in der Unternehmensfinanzierung asuco.

Post Your Thoughts