Bucherer deneme bonusu veren siteler casino siteleri deneme bonusu veren siteler deneme bonusu veren siteler gaziantep escort bayan gaziantep escort deneme bonusu porno pendik escort deneme bonusu veren siteler instagram takipçi satın al Bonus veren siteler mobil chat

Der Preis von TerraClassicUSD (USTC), der Neuauflage des zusammengebrochenen Stablecoins UST, ist Mitte Oktober 2022 wieder um 50 Prozent gestiegen. Vor dem Anstieg hatte der Blockchain-Entwickler Tobias Andersen in einem Medium-Post die Methoden beschrieben, mit denen der Stablecoin wieder an den Dollar gekoppelt werden kann. Ein Kursanstieg von USTC könnte auch den Preis von LUNC in die Höhe treiben. Investoren, die LUNC kaufen wollen, können also vielleicht hoffen.

In dem Artikel sagte Andersen, dass die einzige Möglichkeit, sich zu erholen, darin besteht, “die Ärmel hochzukrempeln und einen drei- bis fünfjährigen Prozess zu beginnen, der darauf abzielt, Anreize für Unternehmen zu schaffen, auf unser Netzwerk zu bauen” Dies erfordert ein “antifragiles Market-Maker-System”, sagte er.

Die Nachricht hat den Kurs von USTC in die Höhe schnellen lassen, der derzeit bei fünf Cent notiert und damit ein neues Monatshoch erreicht.  Der Wert der USTC-Reserven ist ebenfalls gestiegen, und zwar von 9 Mio. USD auf über 15 Mio. USD, wie aus den Daten von Stablecoin Index hervorgeht.

Der Preisanstieg kommt zu einem Zeitpunkt, an dem sich USTC auf eine Neuemission seiner Token vorbereitet. Das Team hat noch nicht das Datum oder den Betrag der neuen Emission bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass sie  in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.

Es ist unklar, wie viele der neuen Token an Kryptobörsen herausgegeben werden, aber der Markt scheint den Schritt mit Spannung zu erwarten. Der Preis von USTC befindet sich seit Mitte September in einem stetigen Aufwärtstrend und hat seinen Wert seither verdoppelt.

Der Preisanstieg

Der Preisanstieg ist eine Folge des erneuten Interesses an einer möglichen Neuauflage von USTC. In seinem Medium-Artikel hat Tobias Andersen Wege aufgezeigt, wie die Dollarbindung des Stablecoins, die Anfang des Jahres zusammengebrochen war, wiederhergestellt werden kann.

Andersen sagte, dass die einzige praktikable Option für eine Wiederherstellung darin besteht, “die Ärmel hochzukrempeln und einen 3-5 Jahre dauernden Prozess zu beginnen, der darauf abzielt, Anreize für Unternehmen zu schaffen, auf unserem Netzwerk aufzubauen.” Dies wird ein “antifragiles Market-Maker-System” erfordern, sagte er.

Die Nachricht hat den Kurs von USTC in die Höhe schnellen lassen, der derzeit mit fünf Cent ein neues Monatshoch erreicht hat. Dies entspricht einem Anstieg von 50 Prozent gegenüber dem Tagestief von 3,33 Cent.Die Neuauflage von TerraClassicUSD (USTC) gewinnt bei Anlegern und Entwicklern gleichermaßen an Attraktivität. Da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass die Dollarbindung wiederhergestellt wird, notiert USTC derzeit bei fünf Cents und damit auf einem neuen Monatshoch. Dies könnte sich positiv auf den lunc/usdt Wechselkurs auswirken und entspricht einem Anstieg von 50 Prozent gegenüber dem Tagestief von 3,33 Cents. Es bleibt zwar noch viel zu tun, bis USTC wieder voll funktionsfähig ist, aber diese Nachricht ist ein positiver Schritt in die richtige Richtung.

Post Your Thoughts