Bucherer deneme bonusu veren siteler casino siteleri deneme bonusu veren siteler deneme bonusu veren siteler gaziantep escort bayan gaziantep escort deneme bonusu porno pendik escort deneme bonusu veren siteler instagram takipçi satın al Bonus veren siteler mobil chat

Das Teilen Ihrer Blog-Beiträge auf Instagram ist der beste Weg, um mehr Besucher auf Ihr Blog zu lenken. Sie können Instagram verwenden. Es erfasst die riesige Benutzerbasis von ram und veröffentlicht ansprechende visuelle Inhalte, um Klicks auf Ihrem Blog zu inspirieren.

Auch wenn das Teilen eines Blogbeitrags auf Instagram wie eine einfache Aufgabe klingt, ist es tatsächlich etwas komplizierter. Wenn Sie möchten, dass Insta-Follower die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen, sollten Sie Folgendes verwenden:

Beginnen Sie damit, eine lustige Geschichte zu erzählen oder eine Frage zu stellen.
Bitte teilen Sie alle Gedanken oder Erfahrungen in diesem Zusammenhang. Je mehr sich Ihr Publikum auf Sie bezieht, desto besser.
Beenden Sie mit einer positiven Note, z. B. durch Teilen einer Lösung für ein Problem.
Verwenden Sie überzeugende Handlungsaufforderungen (dazu später mehr), um ihnen zu sagen, wohin sie als Nächstes gehen sollen.
Sehen wir uns nun an, wie man Hashtags verwendet.

Verwenden Sie relevante Hashtags

Die Verwendung der richtigen Hashtags kann einen großen Einfluss auf die Reichweite Ihrer Instagram-Posts haben. Hashtags sind ein großartiges Suchwerkzeug für Instagram-Benutzer. Es macht es den Leuten leicht, Inhalte zu finden, die ihren Interessen entsprechen. Beliebte Hashtags in Ihrer Nische können Ihnen dabei helfen, mehr Follower kaufen und Leser für Ihren Blog zu gewinnen. Der beste Weg, Hashtags zu finden, besteht darin, Bloggern in Ihrer Nische zu folgen, um zu sehen, welche Hashtags sie verwenden.

Wenn Sie beispielsweise einen Food-Blog haben, sehen Sie möglicherweise andere Food-Blogger auf Instagram, die Hashtags wie #EasyRecipe, #FamilyDinners, #InstagramFood, #RecipeIdeas und mehr verwenden.

Lebensstil

Lifestyle-Instagram-Blogs enthalten oft Fotos und Posts von täglichen Aktivitäten, Hobbys oder Erkenntnissen. Diese Blogger neigen dazu, sich an ein paar Kategorien zu halten, anstatt alles zu posten, was ihnen Spaß macht. Beispielsweise könnte ein Lifestyle-Blogger über Familie, Reisen, Essen und Geld posten.

Viele Lifestyle-Instagram-Blogger monetarisieren ihre Inhalte durch Markenpartnerschaften. Diese Markenpartnerschaften sind oft gesponserte Posts, bei denen Instagrammer dafür bezahlt werden, statische Instagram-Posts oder Instagram-Geschichten über ihre Produkte zu erstellen. Gelegentlich führen sie Partnerprogramme mit anderen Marken durch und verdienen Provisionen für Verkaufsempfehlungen.

Post Your Thoughts